Stoffenmanager®

Gefährdungsbeurteilung bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen

Nutzungsbedingungen

1. Nutzungsbedingungen – Einführung

Diese Nutzungsbedingungen gelten für Besuche und die Nutzung der Website www.stoffenmanager.com und die Nutzung des über diese Website bereitgestellten Stoffenmanager® Basic Service.

Mit „Sie“ oder „Kunde“ sind in diesen Nutzungsbedingungen Sie als die Person gemeint, welche die Website besucht. Wenn Sie sich im Namen einer Firma oder einer juristischen Person registrieren, ist damit auch diese Firma bzw. juristische Person gemeint.  Sie garantieren, dass die Person, die diese Nutzungsbedingungen akzeptiert, hierzu befugt ist und ferner befugt ist, die Firma oder juristische Person, für die sie die Website und/oder den Stoffenmanager® Basic Service nutzt, an diese Bedingungen zu binden.

Mit „Cosanta“ oder „wir“ ist die Cosanta B.V., eine niederländische Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit eingetragenem Sitz in der Laan van Kronenburg 14, Amstelveen, Niederlande gemeint. Cosanta ist der Anbieter der Website und des Stoffenmanager® Basic Service. 

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den nachfolgend dargelegten Nutzungsbedingungen der Website einverstanden. Sofern Sie nach der Registrierung auch den Stoffenmanager® Basic Service über diese Website nutzen, erklären Sie sich auch mit den nachfolgend dargelegten Nutzungsbedingungen für den Stoffenmanager® Basic einverstanden. Die Nutzungsbedingungen der Website und die Nutzungsbedingungen für den Stoffenmanager® Basic werden gemeinsam Nutzungsbedingungen genannt.

Cosanta kann jederzeit ohne vorherige Ankündigung die Website und/oder den Stoffenmanager® Basic Service einstellen oder ändern und/oder die Nutzungsbedingungen ändern, ohne dass Cosanta Ihnen gegenüber hieraus eine Haftung entsteht. Geänderte Nutzungsbedingungen werden wirksam, sobald sie auf der Website veröffentlicht werden. Wir empfehlen Ihnen, die Nutzungsbedingungen regelmäßig zu lesen, um über etwaige Änderungen auf dem Laufenden zu bleiben. Sie bestätigen hiermit im Voraus, dass Sie mit dem Besuch der Website und/oder des Stoffenmanager® Basic Service nach Veröffentlichung der geänderten Fassung auf der Website durch Cosanta an die neue Fassung gebunden sind. Wenn Sie nicht an solche Änderungen gebunden sein möchten, sollten Sie auf eine weitere Nutzung dieser Website und/oder des Stoffenmanager® Basic Service verzichten. 

Sie können diese Nutzungsbedingungen durch einen Klick auf diesen Link herunterladen und für spätere Zwecke abspeichern oder ausdrucken.


2. Nutzungsbedingungen der Website

Haftungsausschluss

Obwohl der Inhalt der Website mit Sorgfalt zusammengestellt wurde, kann Cosanta die Richtigkeit der Informationen auf der Website oder der Ergebnisse aus der Verwendung der auf der Website bereitgestellten Tools nicht garantieren. Cosanta lehnt im eigenen Namen und im Namen seiner Lizenzgeber, Unterauftragnehmer und Direktoren jede Haftung für Verluste oder Schäden ab, die aus dem Besuch oder der Nutzung der Website oder etwaiger darüber bereitgestellter Dienstleistungen resultieren. 

Schutz- und Urheberrechte

Alle Schutz- und Urheberrechte und damit verbundenen Rechte (wie z. B. Urheberrechte, Markenrechte, Patentrechte, Warenzeichenrechte, Datenbankrechte und verwandte Schutzrechte sowie Rechte an Know-how und gleichwertige Rechte) an der Website und den über sie bereitgestellten Dienstleistungen verbleiben bei Cosanta und seinen Drittlizenzgebern. 

Sie dürfen die Website für Ihren persönlichen Gebrauch nutzen und nicht für andere sekundäre Zwecke und Sie dürfen nicht (außer wenn dies technisch erforderlich ist, um auf die Website zuzugreifen und die Website aufzurufen) sie ganz oder teilweise kopieren oder ganz oder teilweise wiederverwenden und/oder an Dritte weiterverbreiten. 

Sofern nicht anders angegeben, werden verwendete Bilder und Schriftarten von flaticon.com und freepik.com bereitgestellt.

Registrierungsdaten/Datenschutz

Wenn Sie persönliche Daten hochladen oder eingeben (z. B. um ein Benutzerkonto anzulegen oder sich für einen Newsletter zu registrieren) werden wir die zur Verfügung gestellten Daten für den Zweck verwenden, der auf der Website, auf der Sie diese Daten eingeben, genannt wird.  Wir werden alle persönlichen Daten unter Einhaltung der geltenden niederländischen Datenschutzgesetze verarbeiten.

Sie sind dafür verantwortlich, Benutzernamen und Passwörter, die Sie für den Zugriff auf die Website und/oder den Stoffenmanager® Basic Service nutzen, geheim zuhalten. Cosanta darf davon ausgehen, dass es sich bei einem Nutzer, der sich mit Ihrem Namen und Ihrem Passwort einloggt, tatsächlich um Sie handelt. Wenn Sie den Verdacht haben, dass Ihr Passwort einem nicht autorisierten Dritten bekannt ist oder bekannt sein könnte, müssen Sie Cosanta unverzüglich per E-Mail an folgende Adresse informieren: helpdesk@stoffenmanager.com.

Die Passwortverwaltung ist komplett automatisiert: Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie eine Erklärung unterzeichnen, mit der Sie dem Systemverwalter einen vorübergehenden Zugriff zur Wiederherstellung des Passworts gewähren; andernfalls müssen Sie Ihre Daten in einen neuen Account eingeben. 

Zum Zwecke der Verwaltung und Verbesserung der Website und der über die Website bereitgestellten Dienstleistungen sammelt und verarbeitet Cosanta Daten zur Nutzung der Website und des Stoffenmanager® Basic Service.  Sämtliche dieser Nutzungsdaten werden anonymisiert und zusammengeführt gesammelt, außer in Fällen, wo wir diese nutzen, um unsere Dienstleistungen speziell für Sie bereitzustellen oder zu verbessern (z. B. wie unten dargelegt durch Cookies). 

Wenn Sie wissen möchten, welche Daten wir über Sie gespeichert haben, oder wenn Sie Ihre Daten ändern möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter info@cosanta.nl.

Einsatz von Cookies

Damit unsere Website ordnungsgemäß funktioniert, verwendet Stoffenmanager® Cookies. Diese Cookies werden für den Betrieb unserer Software verwendet und um anonyme Statistiken über Besucherzahlen zu führen. Die Cookies werden weder an Dritte weitergegeben noch für Marketingzwecke verwendet. 

Was sind Cookies?

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von der von Ihnen besuchten Website auf Ihrem Computer abgelegt wird, damit diese Informationen zu einem späteren Zeitpunkt wieder abgerufen werden können.  Bei Stoffenmanager® ist dies zum Beispiel Ihr Login-Token, damit Sie sich, wenn Sie die Option „Merken“ gewählt haben, nicht bei jedem Besuch neu einloggen müssen.

Das Cookie kann nur von der Website, die es auf Ihrem Computer abgelegt hat, wieder abgerufen werden. Andere Websites können die Cookies von Stoffenmanager® nicht abrufen. Sie können Ihre Cookies mithilfe Ihrer Browser-Software ansehen und bei Bedarf löschen. Cookies sind für den Betrieb von Stoffenmanager® erforderlich.

Technisch erforderliche Cookies

Wenn Sie sich bei Stoffenmanager® einloggen, wird ein Cookie oder der lokale Speicher auf Ihrem Browser dazu verwendet, um zu erkennen, dass Sie eingeloggt sind, und Ihre Voreinstellungen abzurufen (wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder von Ihnen ausgewählte Filter). Dies ist für den Betrieb der Anwendung technisch erforderlich. Sensible Daten (Login-Token) werden per AES-Verschlüsselung verschlüsselt und können nur von stoffenmanager.com abgerufen werden. Ein Cookie speichert nicht Ihren Login-Namen und Ihr Passwort. Diese Speicherung erfolgt nur kurzzeitig und wird nahezu jedes Mal gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen. 

Das Cookie, das zur Vereinfachung der Anmeldung bei Ihrem nächsten Besuch der Website gesetzt wird, wenn die Option „Eingeloggt bleiben“ gewählt wurde, wird nicht gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen. Wählen Sie diese Option nicht, wenn Sie einen öffentlichen Computer oder einen Computer benutzen, den Sie sich mit anderen teilen. Sie können dieses Cookie mithilfe Ihrer Browsereinstellungen oder der Option „Logout“ in Stoffenmanager® selber löschen. 

Cookie für Google Analytics

Stoffenmanager® nutzt Google Analytics, um die Zahl der Nutzer von Stoffenmanager® und die mit diesen Besuchen verbundenen technischen Informationen anonym zu verfolgen. Hierzu gehört auch die Information, welcher Browser und welches Betriebssystem genutzt wird. Wir tun dies, um unser Wissen über unsere Nutzergruppe im Hinblick auf künftige Entwicklungen zu verbessern. Diese Statistiken werden anonymisiert und von Stoffenmanager® nicht für kommerzielle Zwecke genutzt. Wir können nicht sehen, wer Sie sind und was Sie auf der Website gemacht haben. Wir können nur sehen, wie viele der Besucher unserer Website Firefox und wie viele Besucher den Internet Explorer benutzt haben. 

Dieses Cookie wird von Google gesetzt, aber Cosanta hat in Google Analytics festgelegt, dass Google die Daten nicht verwenden darf. Weitere Informationen über die Datenschutzbestimmungen von Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google und unter „Google Analytics und Cookies“.

Geltendes Recht und Gerichtsstand

Diese Nutzungsbedingungen unterliegen niederländischem Recht. Streitigkeiten, die hinsichtlich der Nutzung der Website und/oder des Stoffenmanager® Basic Service zwischen Ihnen und Cosanta entstehen, werden ausschließlich nach niederländischem Recht dem zuständigen Gericht in Amsterdam übergeben. 


3. Nutzungsbedingungen von Stoffenmanager® 'Basic'

1. Definitionen

Begriff

Definition

Cosanta

Cosanta B.V., eine niederländische Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit eingetragenem Sitz in der Laan van Kronenburg 14, Amstelveen, Niederlande;

Kunde

Registrierter Nutzer der Stoffenmanager® Basic Services;

Schutz- und Urheberrechte

sämtliche Urheberrechte, Patente, Datenbankrechte, Rechte an Markendesigns, Know-how, Logos, vertraulichen Informationen und ähnliche Rechte (unabhängig davon, ob eingetragen oder nicht);

Stoffenmanager® Basic Services

die Bereitstellung der jeweils aktuellen „Basic“-Version der Stoffenmanager®-Software, die von Cosanta installiert, verwaltet und gehostet wird, zur eingeschränkten Nutzung durch den Kunden über das Internet als Software as a Services (SaaS)

Stoffenmanager® Software

die internetbasierte Softwareanwendung, die Tools bereitstellt, um den Nutzer bei der Einschätzung, der Priorisierung und dem Umgang mit Gesundheitsrisiken in Verbindung mit Gefahrstoffen zu unterstützen

2. Umfang der Stoffenmanager® basic Services

2.1. Hosting und technisches Management: Die Stoffenmanager® Basic Services von Cosanta umfassen das Hosting und das technische Management der Stoffenmanager® Software durch Cosanta in einem gesicherten Rechenzentrum von Dritten. Die Stoffenmanager® Software wird von Cosanta implementiert und zur Benutzung durch den Kunden über das Internet bereitgestellt. Der Kunde kann sich anschließend mit aktuellen Softwarebrowsern über das Internet mit der Stoffenmanager® Software verbinden, um die Stoffenmanager® Software zu konfigurieren, seine eigenen Daten in die Stoffenmanager® Software zu laden und die Stoffenmanager® Basic Services zu nutzen. 

2.2. Service „wie gesehen“: Der Stoffenmanager® Basic Service wird kostenlos und zur eingeschränkten Nutzung ausschließlich „wie gesehen“ zur Verfügung gestellt, ohne dass Service Levels oder die Erbringung von Supportleistungen zugesichert werden. Cosanta sichert weder zu, dass die Stoffenmanager® Basic Services fehlerfrei oder unterbrechungsfrei laufen, noch verpflichtet sich Cosanta dazu, Fehler in den Stoffenmanager® Basic Services zu beheben oder zu beseitigen.  

2.3. Nutzungsbeschränkungen, nur ein Account pro Unternehmen/Nutzer: Der Kunde darf die Stoffenmanager® Software nur innerhalb des jeweils von Cosanta im Rahmen des Stoffenmanager® Basic Service technisch bereitgestellten Nutzungsumfangs nutzen. Cosanta kann diesen Nutzungsumfang jederzeit ohne vorherige Mitteilung an den Kunden ändern oder reduzieren. Jede juristische Person, jedes Unternehmen oder jede Gruppe von Unternehmen/juristischen Personen darf nur 1 (ein) Benutzerkonto für die Stoffenmanager® Basic Services eröffnen und nutzen. Die Eröffnung mehrerer Benutzerkonten für/zur Nutzung durch ein Unternehmen, eine juristische Person oder eine Gruppe von Unternehmen/juristischen Personen ist ausdrücklich untersagt und eine Verletzung dieser Bedingung berechtigt Cosanta, dem Kunden die volle unrabattierte Lizenzgebühr für die vollständig gewerbliche Nutzung zu den jeweils geltenden Standardlizenzgebührensätzen der Cosanta-Version des Stoffenmanager® Service für alle Benutzerkonten in Rechnung zu stellen, die vom oder für den Benutzer eröffnet und genutzt wurden, und alle Benutzerkonten für die Stoffenmanager® Basic Services zu sperren, bis diese Gebühren vollständig gezahlt sind. Wenn Cosanta den Verdacht hat, dass eine Verletzung dieser Beschränkung vorliegt, kann Cosanta vom Kunden weitere Informationen des Kunden verlangen und nach eigenem Ermessen beschließen, für den Kunden den Zugriff auf sein Benutzerkonto für die Stoffenmanager® Basic Services zu sperren, bis die Probleme zur Zufriedenheit von Cosanta behoben sind.  

2.4. Nutzungseinschränkungen, Allgemeines: Der Kunde darf Teile der Stoffenmanager® Basic Services wie insbesondere deren Software, Konzepte, Know-how, Daten, Algorithmen oder sonstige geschützte Aspekte nur in dem Umfang kopieren oder nutzen, der erforderlich ist, um die Stoffenmanager® Basic Services nutzen zu können. Darüber hinaus ist es streng untersagt, die Stoffenmanager® Basic Services zu modifizieren, zu verändern, rückzuentwickeln oder zu dekompilieren oder abgeleitete Werke der Stoffenmanager® Basic Services zu erstellen oder es Dritten zu ermöglichen oder Dritte anzuweisen, dies zu tun, soweit diese Beschränkungen nicht nach geltendem zwingenden Recht unzulässig sind. Der Kunde muss bei der Nutzung des Stoffenmanager® Basic Service die Benutzungsanweisungen und -richtlinien in der Dokumentation einhalten und darf die Stoffenmanager® Basic Services nicht in einer die Integrität oder das einwandfreie Funktionieren der Stoffenmanager® Basic Services und der darin gespeicherten Daten beeinträchtigenden oder unterbrechenden Weise nutzen.

2.5. Nutzung für/durch Dritte nicht erlaubt: Der Kunde darf die Stoffenmanager® Basic Services nur für seine eigenen internen geschäftlichen Zwecke nutzen und er darf die Stoffenmanager® Basic Services Dritten weder durch Verkauf, Vermietung, Unterlizenzierung oder via Time-Sharing zur Nutzung bereitstellen, noch darf er die Stoffenmanager® Basic Services in irgendeiner Weise wie z. B. durch Weiterverkauf oder Kombination mit den vom Kunden für Dritte erbrachten Dienstleistungen zugunsten von Dritten nutzen. 

2.6. Weiterentwicklung der Stoffenmanager® Basic Services: Die Stoffenmanager® Basic Services können von Zeit zu Zeit ohne vorherige Ankündigung von Cosanta aktualisiert und geändert werden. 

3. Schutz- und Urheberrechte, Lizenz Bedingungen dritter

3.1. Eigentum an den Stoffenmanager® Basic Services: Sämtliche Schutz- und Urheberrechte an oder in Verbindung mit den Stoffenmanager® Basic Services und Änderungen an diesen, einschließlich solcher Änderungen, die vom Kunden vorgeschlagen oder verlangt wurden (jedoch mit Ausnahme von Kundendaten) sind und bleiben das uneingeschränkte Eigentum von Cosanta und seinen Lizenzgebern.

3.2. Eigentum an den Kundendaten: Sämtliche Daten, die der Kunde in die Stoffenmanager® Basic Services hoch lädt oder an die Stoffenmanager® Basic Services schickt oder aus seinen Beziehungen über die Stoffenmanager® Basic Services sammelt, wie insbesondere Produktformeln, Bestandteilspezifikationen und Risikobewertungen, die mit den Stoffenmanager® Basic Services erstellt wurden, sind und bleiben das uneingeschränkte Eigentum des Kunden und seiner Lizenzgeber.  Cosanta wird die Kundendaten nie für andere Zwecke als dafür nutzen, Dienstleistungen für den Kunden zu erbringen, diese zu verwalten, aufrechtzuerhalten und zu verbessern (wobei die Nutzung von Kundendaten nur in zusammengeführter und anonymisierter Form erfolgt) und um geltende Gesetze einzuhalten. 

3.3. Rückgabe von Kundendaten: Cosanta ist nicht verpflichtet, Archivkopien der Kundendaten für den Kunden zu aufzubewahren, und kann Sicherungskopien zwar erstellen, ist jedoch nicht verpflichtet, im Falle einer unbeabsichtigten Löschung der Kundendaten kostenlosen Zugriff hierauf zu gewähren. Cosanta übernimmt ausdrücklich keine Gewähr dafür, dass Kundendaten nicht verloren gehen oder gelöscht werden. Für die Anfertigung von Sicherungskopien seiner Kundendaten zum Schutz seiner Interessen betreffend diese Daten ist der Kunde selber verantwortlich. 

4. Einhaltung von Gesetzen 

4.1. Haftung des Kunden für legale Nutzung: Der Kunde haftet in vollem Umfang für die Nutzung der Stoffenmanager® Basic Services durch den Kunden, für alle Daten, die er in die Stoffenmanager® Basic Services hoch lädt und für alle damit verbundenen Anweisungen, die er Cosanta für die Konfiguration und Nutzung der Stoffenmanager® Basic Services für den Kunden erteilt. Der Kunde muss jederzeit sicherstellen, dass jede solche Nutzung unter Einhaltung der geltenden Gesetze erfolgt, nicht gegen Rechte Dritter (Schutz- und Urheberrechte und Markenrechte sind ausdrücklich eingeschlossen) verstößt und keine rechtswidrige Handlung gegenüber Dritten darstellt. Darüber hinaus verpflichtet sich der Kunde, die Stoffenmanager® Basic Services nicht zu verwenden, um unzüchtige, bedrohende, diffamierende, betrügerische oder anderweitig unerlaubte oder anstößige Nachrichten zu versenden, die dem Ruf von Cosanta und seinen Lizenzgebern schaden könnten. 

4.2. Recht auf Aussetzung der Dienstleistungen: Cosanta behält sich das Recht vor, die Nutzung der Stoffenmanager® Basic Services, insbesondere den Versand von Nachrichten über die Stoffenmanager® Basic Services, zu blockieren, wenn Cosanta nach billigem Ermessen zu der Einschätzung kommt, dass sie gegen diese Bedingungen, geltende Gesetze oder Rechte Dritter verstößt. 

4.3. Datenschutzgesetze: Der Stoffenmanager® Basic Service wird dem Kunden von Cosanta ausdrücklich nicht zur Verwaltung oder Verarbeitung persönlicher Daten zur Verfügung gestellt. Sollten im Zusammenhang mit der Erbringung der Stoffenmanager® Basic Services vom Kunden mithilfe der Stoffenmanager® Basic Services persönliche Daten verarbeitet werden, muss der Kunde sicherstellen, dass dies im Einklang mit geltendem Recht erfolgt und dass alle Genehmigungen, die für eine solche Verarbeitung erforderlich sein könnten, von den betreffenden Personen eingeholt wurden.   

4.4. Letztendliche Verantwortung: Mit Blick auf geltendes Recht kann Cosanta vorherige Erfahrungen, Marktpraktiken und allgemeine Informationen über Gesetze und Vorschriften betreffend die Verwendung bestimmter Gefahrstoffe oder anderweitig regulierter Stoffe und betreffend die Stoffenmanager® Basic Services weitergeben; dies erfolgt jedoch ausdrücklich ohne die Übernahme einer Haftung oder Verantwortung. Cosanta ist weder ein Rechtsberater noch eine Anwaltskanzlei und die letztendliche Verantwortung für die Einhaltung von geltendem Recht bei der Verwendung von Gefahrstoffen oder anderer regulierter Stoffe und der damit verbundenen Nutzung der Stoffenmanager® Basic Services durch den Kunden verbleibt jederzeit beim Kunden. 

4.5. HAFTUNGSAUSSCHLUSS BETREFFEND DIE GENAUIGKEIT VON STOFFENMANAGER®: Der Stoffenmanager® Basic Service liefert nur statistische Prognosen und Hinweise zu dem erwarteten Verhalten der Stoffe in Standardsituationen. Das erwartete Verhalten des Stoffs kann in der Praxis abweichen und sowohl gefährlicher als auch weniger gefährlich sein als unter den betreffenden Umständen angegeben. Dem Kunden wird jederzeit empfohlen, seine endgültigen Entscheidungen betreffend den Umgang mit Stoffen nicht nur auf das Ergebnis seiner Nutzung der Stoffenmanager® Basic Services zu stützen. 

5. Haftungsbeschränkung

5.1. Haftungsbeschränkung für direkte Schäden: Die Gesamthaftung von Cosanta gegenüber dem Kunden für Vertragsverletzungen, rechtswidrige Handlungen oder unter einer anderen Rechtstheorie in Verbindung mit den Services von Cosanta wird gänzlich ausgeschlossen. 

5.2. Keine Beschränkung: Die im vorstehenden Abschnitt dieser Klausel genannten Beschränkungen gelten nicht, wenn und soweit ein Schaden oder eine Schädigung auf ein absichtliches Fehlverhalten oder grobe Fahrlässigkeit seitens Cosanta zurückzuführen sind. 

5.3. Haftungsausschuss für indirekte Schäden: Cosanta haftet gegenüber dem Kunden oder Dritten in keinem Fall für Folge- oder Nebenschäden, Datenschäden, entgangene Umsätze, entgangene Gewinne, entgangene Einsparungen, Schäden infolge der Nutzung der Ergebnisse des Stoffenmanager® Basic Service bei der Verwendung eines bestimmten Stoffs oder Rufschäden, unabhängig davon, ob diese Schäden aus rechtswidrigen Handlungen, Verträgen oder anderen Ansprüchen erwachsen, selbst wenn Cosanta über die Möglichkeit solcher Schäden informiert wurde. 

5.4. Mitarbeiter und Unterauftragnehmer: Die Bestimmungen in dieser Klausel 5 gelten auch zugunsten der Mitarbeiter von Cosanta und der von Cosanta bei der Erfüllung seiner Pflichten gegenüber dem Kunden eingesetzten Unterauftragnehmer.

5.5. Pflicht zur Meldung und Milderung von Schäden: Etwaige Schadensersatzansprüche gegenüber Cosanta müssen Cosanta vom Kunden unverzüglich, nachdem der Kunde diese bemerkt hat, gemeldet werden, und der Kunde muss sich nach besten Kräften bemühen, diese Schäden zu verhindern bzw. abzumildern. Solche Ansprüche erlöschen nach Ablauf einer Frist von zwölf (12) Monaten nach dem erstmaligen Eintritt des Ereignisses, auf das sich der Anspruch bezieht.

5.6. Ansprüche Dritter: Der Kunde muss Cosanta von Ansprüchen Dritter und damit verbundenen angemessenen Rechtskosten, die durch die Nutzung der Stoffenmanager® Basic Services durch den Kunden entstehen, wie insbesondere etwaigen Ansprüchen Dritter aufgrund einer Verletzung von Rechten dieser Dritten oder geltender Datenschutz- oder anderer Gesetze durch den Kunden bei der Nutzung der Stoffenmanager® Basic Services freistellen. 

6. Schadenersatz für die Verletzung von Schutz- und Urheberrechten

6.1. Verpflichtung zu Schadensersatz bei Verletzung von Schutz- und Urheberrechten: Soweit Cosanta bekannt ist, verletzten die Services keine Schutz- und Urheberrechte Dritter, wenn diese gemäß den geltenden Bedingungen genutzt werden. Cosanta muss als einzige und ausschließliche Abhilfe auf seine Kosten den Kunden gegen etwaige Ansprüche Dritter wegen einer Verletzung von Schutz- und Urheberrechten Dritter aufgrund der Nutzung der Cosanta Services durch den Kunden verteidigen. 

6.2. Bedingungen für Schadensersatz bei Verletzung von Schutz- und Urheberrechten: Cosanta muss sämtliche Kosten, Schäden und Anwaltsgebühren zahlen, die ein Gericht letztlich infolge eines solchen Anspruchs wegen der Verletzung von Schutz- und Urheberrechten zuspricht, bzw. alle Zahlungen vornehmen, die mit einem mit Cosanta abgestimmten Vergleich mit diesem Dritten betreffend einen solchen Anspruch wegen der Verletzung von Schutz- und Urheberrechten verbunden sind, sofern

a. ein solcher Anspruch wegen der Verletzung von Schutz- und Urheberrechten nicht in irgendeiner Weise auf Kundendaten oder Handlungen oder Unterlassungen seitens des Kunden zurückzuführen ist,
b. der Kunde Cosanta unverzüglich schriftlich von diesem Anspruch wegen der Verletzung von Schutz- und Urheberrechten informiert und
c. es Cosanta erlaubt, einen solchen Anspruch wegen der Verletzung von Schutz- und Urheberrechten und sämtliche damit verbundenen Vergleichsverhandlungen zu kontrollieren, und bei der Verteidigung gegen einen solchen Anspruch uneingeschränkt mit Cosanta kooperiert.

6.3. Behebung von Verstößen: Wird ein Anspruch wegen der Verletzung von Schutz- und Urheberrechten erhoben oder nach angemessener Beurteilung von Cosanta wahrscheinlich erhoben, so kann Cosanta nach seiner Wahl 

a. vom Inhaber der betreffenden Schutz- und Urheberrechte eine Lizenz beschaffen, um dem Kunden die Fortsetzung der Nutzung der Services zu ermöglichen, oder
b. den betreffenden Teil der Services durch eine geänderte Version ersetzen, die nicht gegen die Schutz- und Urheberrechte des Dritten verstößt, oder 
c. die Bereitstellung der Stoffenmanager® Basic Services mit sofortiger Wirkung einstellen.  

7. Geheimhaltung

7.1. Geheimhaltungsverpflichtung: Jede Partei (Empfänger) verpflichtet sich gegenüber der anderen Partei (offenlegende Partei), sämtliche Informationen auf jedem Medium und in jedem Format (unabhängig davon, ob als „vertraulich gekennzeichnet oder nicht), die der Empfänger entweder direkt oder indirekt von der offenlegenden Partei erhält und die das Geschäft, die Tätigkeiten, die Software oder die Kunden der offenlegenden Partei betreffen und bei denen von einer vertraulichen Natur auszugehen ist („vertrauliche Informationen“), geheim zuhalten. 

7.2. Nutzungsbeschränkung: Der Empfänger darf die vertraulichen Informationen ausschließlich für die Zwecke der Durchführung der in dieser Vereinbarung genannten Aktivitäten nutzen. Der Empfänger darf seinen Mitarbeitern, Direktoren, Unterauftragnehmern und professionellen Beratern („zugelassene Benutzer“) den Zugang zu den vertraulichen Informationen ausschließlich gewähren, wenn und soweit diese sie kennen müssen.  Der Empfänger muss dafür sorgen, dass jeder seiner zugelassenen Benutzer verpflichtet ist, die vertraulichen Informationen geheim zuhalten.  Wenn ein zugelassener Benutzer nicht Mitarbeiter oder Direktor des Empfängers ist (und nicht von Berufs wegen zum Schutz der Vertraulichkeit verpflichtet ist), muss der Empfänger dafür sorgen, dass der zulässige Benutzer eine schriftliche Geheimhaltungsverpflichtung gegenüber dem Empfänger eingeht, die im Wesentlichen den Bedingungen dieser Klausel entspricht.

7.3. Ausnahmen: Diese Klausel 7 gilt nicht für Informationen, die

a. öffentlich zugänglich sind oder dies nachfolgend werden, ohne dass dies Folge einer Verletzung dieser Klausel 7 ist
b. der Empfänger von einem Dritten erhalten hat oder später erhält, der in Bezug auf diese Informationen keiner Geheimhaltungspflicht unterliegt, oder
c. aufgrund einer Weisung der zuständigen staatlichen oder Regulierungsbehörden offengelegt werden müssen.

7.4. Benutzerstatistiken: Cosanta darf Benutzerstatistiken über die Nutzung der Cosanta-Services durch den Kunden verwenden, um die Services zu verwalten und weiter zu verbessern, sofern Cosanta dies in einer Weise tut, die es Dritten nicht ermöglicht, direkt oder indirekt Zugriff auf Informationen zu erhalten, die zum Kunden zurückverfolgt oder direkt mit diesem in Verbindung gebracht werden können.   

8. Verschiedenes

8.1. Übertragung von Rechten: Der Kunde darf die Rechte zur Nutzung der Stoffenmanager® Basic Services, wie zum Beispiel das Recht zur Nutzung der Stoffenmanager® Basic Services, nicht an Dritte abtreten oder in irgendeiner Weise an Dritte übertragen. Cosanta kann seine Rechte und Pflichten gegenüber dem Kunden an eine andere Partei abtreten, an die sie ihre mit den Stoffenmanager® Basic Services verbundenen Aktiva und Tätigkeiten überträgt, indem sie dies dem Kunden schriftlich mitteilt.

8.2. Ausschluss von Einkaufsbedingungen Dritter: Die Anwendung der Einkaufsbedingungen oder allgemeinen Geschäftsbedingungen des Kunden wird ausdrücklich ausgeschlossen. 

8.3. Geltendes Recht: Diese Bedingungen und sämtliche Vereinbarungen, für die sie gelten, unterliegen niederländischem Recht.

8.4. Beilegung von Streitigkeiten: Sämtliche Streitigkeiten in Zusammenhang mit diesen Bedingungen oder etwaigen Vereinbarungen, für die sie gelten, unterliegen der ausschließlichen Gerichtsbarkeit der zuständigen Gerichte in Amsterdam (Niederlande).

8.5. Sprachversion: Diese Nutzungsbedingungen können in unterschiedlichen Sprachen zur Verfügung gestellt werden. Im Falle von Differenzen betreffend die Auslegung ist für die Klärung solcher Differenzen bei der Auslegung die englische Fassung maßgeblich.   

nach oben